Brock Pierce enthüllt die Motivation

Brock Pierce enthüllt die Motivation hinter der überraschenden Präsidentschaftskandidatur

Der Krypto-Risikokapitalgeber Brock Pierce sagte, sein Präsidentschaftswahlkampf werde jüngere Wähler und technologische

Der Krypto-Risikokapitalist Brock Pierce hat enthüllt, dass sich seine Kampagne für den nächsten US-Präsidenten auf die Schaffung eines Landes konzentrieren wird, in dem BitQT technologische Innovationen gedeihen können. Pierce sprach am 7. Juli bei einem Kamingespräch am Kamin einer Unitize-Konferenz.

Er spielte auf die Tatsache an, dass er zwar wahrscheinlich nicht gewinnen wird, dass die Kampagne aber eine Möglichkeit sein wird, die Vorteile der Blockade hervorzuheben. Ein Schlüsselthema wird die Schaffung eines besseren Umfelds für Innovatoren sein – insbesondere für die Millennials und die der Generation Z.

„Die Vereinigten Staaten waren historisch gesehen die Hauptstadt der Innovation, an der vordersten Front von Technologien wie Blockchain. Ich bin der Meinung, dass dies kein gutes Umfeld für Innovatoren ist, das es aufzubauen gilt. Ich beobachte, wie viele der besten Innovatoren unserer Nation nach Asien, nach Europa oder an andere Orte ziehen, weil sie sich bei Innovationen und Experimenten nicht sicher fühlen.

Pierce hofft, einen regulatorischen Sandkasten für Blockketten-Startups zu schaffen, in dem sie nicht auf „extrem teure Lizenzen“ für ihre ersten beiden Betriebsjahre beschränkt sind.

Er sagte, ein Präsident, der in der Lage ist, die derzeit verfügbaren Finanzinstrumente zu verstehen, hätte bereits wichtige Änderungen umsetzen können, wie z.B. die schnellere Ausstellung der 1.200-Dollar-Konjunkturschecks des Finanzministeriums. Viele Amerikaner warteten Wochen oder sogar Monate auf Hilfsgelder.

„Wir brauchen Menschen, die verstehen, was tatsächlich in der Welt gerade jetzt passiert. Diejenigen von uns, die in diesem Geschäft an vorderster Front tätig sind, entwerfen tatsächlich die Instrumente und schaffen die Systeme, die die Zukunft schaffen werden, in der wir alle leben werden.

Sie wollen nicht gewinnen?

Pierce verglich sich selbst mit dem ehemaligen Präsidentschaftskandidaten Ron Paul, der dreimal erfolglos für den Spitzenposten kandidierte und dabei dazu beitrug, Licht in mehrere wichtige Finanzprozesse in den Vereinigten Staaten zu bringen.

„Diese Präsidentschaftskandidatur wird viele sehr wichtige Gespräche in den Vordergrund rücken“.

Der Kryptoanalytiker Mati Greenspan stimmte in seinem täglichen Rundschreiben zu, dass der ehemalige Kinderstar „eine Schneeballchance in der Mojave-Wüste“ habe, erfolgreich zu sein. Greenspan glaubt jedoch, dass die Anstrengung „gut für Bitcoin“ sei und das Thema in das nationale Gespräch einbringen werde.

Greenspan sagte, dass viele glauben, dass der derzeitige US-Präsident Donald Trump nur als Publicity-Gag kandidiert habe, um Aufträge für seine Hotels und andere Unternehmen zu erhalten. Trump weigerte sich schließlich, die finanzielle Kontrolle über seine Unternehmen abzutreten – ein offensichtlicher Verstoß laut BitQT gegen die Vergütungsklausel der US-Verfassung – nachdem er gewonnen hatte. Pierce sagte, er würde im Falle seiner Wahl all seine Krypto-Bestände – ein Nettovermögen von schätzungsweise vielen hundert Millionen – in ein blindes Vertrauensverhältnis setzen.

Pierce kündigte seine Kandidatur für das Amt des US-Präsidenten zum ersten Mal am 5. Juli in einem Tweet an, nachdem er Kanye West dicht auf den Fersen war. Auf seiner Wahlkampf-Website heißt es, er sei ein Pionier der digitalen Währung und habe mehr als 5 Milliarden Dollar für die von ihm gegründeten Unternehmen gesammelt.

TEN HISTORYCZNIE DOKŁADNY BITCOIN BYCZY WSKAŹNIK MIGA PONOWNIE

Bykowy wskaźnik Bitcoin bez fałszywych prognoz cenowych na rekordzie błysnął po raz pierwszy od czternastu miesięcy.
Tak zwany „Złoty Krzyż“, w swoich ostatnich wystąpieniach, wysłał kurs BTC/USD wyższy o 67-6,458 procent.
Jego ożywienie w lipcu 2020 roku wskazuje na kolejny rajd w górę dla tej pary – mimo że podstawy rynku są różne.
Wrócił wskaźnik techniczny, który niegdyś Bitcoin osiągnął swój wszechczasowo wysoki punkt cenowy 20.000 dolarów.

Nazywany „Złotym Krzyżem“, wzorzec wzrostu tworzy się, gdy krótkoterminowa średnia krocząca danego składnika aktywów zamyka się powyżej jego długoterminowej średniej kroczącej. Pod koniec zeszłego tygodnia, Bitcoin wydrukował tak zwany byczy crossover po tym, jak jego 20-tygodniowa średnia krocząca (wykładnicza) przekroczyła 50-dniową średnią kroczącą (prosta).

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Historycznie, 20-50 Golden Cross zmieniło niskie ceny Bitcoin’a w pełnoprawne rajdy. Wracając do 2011 roku, obserwatorzy wykresów mogą obserwować wskaźniki techniczne kształtujące długoterminowe trendy wzrostowe. Tymczasem jego odwrócenie – Krzyż Śmierci, w którym 50-DMA przekroczyło 20-DMA – zapoczątkowało wyprzedaż.

bitcoin, btcusd, btcusdt, xbtusd, kryptokur waluta, krypto, złoty krzyż
Bitcoin 20-50 Golden Cross od 2015 roku wywołał 6458% rajd cenowy w kierunku 20.000 dolarów. Źródło: TradingView.com

Na przykład, wystąpienie Złotego Krzyża w 2012 r. zapoczątkowało na rynku Bitcoinów falę zakupową, której cena wzrosła z 7 dolarów w lipcu 2012 r. do około 1200 dolarów w kwietniu 2013 r. Podobnie, w 2015 roku, Bitcoin namalował crossover, który powstał po dwuletnim rajdzie byków. Jego cena wzrosła z 312 dolarów w listopadzie 2015 roku do 20 000 dolarów w grudniu 2017 roku.
Po swoim ostatnim występie w 2019 roku, Bitcoin Evolution wzrósł o około 67% – z 7.484 dolarów w maju 2019 roku do 14.000 dolarów do czerwca 2019 roku.

PODSTAWY WOKÓŁ TECHNIKI

Każdy z poprzednich 20-50 Złotych Krzyży Bitcoina powstał podczas dramatycznych, fundamentalnych zmian na rynku. Rajd 2013 podobno nastąpił w wyniku ekstremalnej manipulacji cenami przez dwa boty, jak wynika z artykułu opublikowanego przez naukowców z Uniwersytetu w Tulsie i Uniwersytetu w Tel Awiwie.
W międzyczasie, w 2017 roku, Bitcoin wzrósł do 20.000 dolarów w obliczu notorycznego początkowego boomu monetarnego (ICO). Niedoświadczeni inwestorzy wykorzystywali najwyższą kryptokryptokryształową walutę jako środek do inwestowania w młode rynki typu blockchain.

bitcoin, btcusd, btcusdt, xbtusd, krypto waluta, krypto, złoty krzyż
Najnowszy Golden Cross Bitcoin’a pojawia się wraz z globalnym rajdem rynkowym. Źródło: TradingView.com

Z kolei Złoty Krzyż z 2019 roku oznaczał przejście do narracji w skali makro. Rosnący wówczas spór handlowy między USA a Chinami, a następnie zanurzenie się chińskiego juana poniżej 7 dolarów za banknot oraz wejście Facebooka w cyfrową przestrzeń walutową spowodowały wzrost popytu na kryptokurtę.

CO DALEJ DLA BITCOIN

Narracja w 2020 roku dojrzała. Rok ten rozpoczął się od wzrostu Bitcoinu nawet o 62 procent w obliczu pogłębiającego się konfliktu geopolitycznego między USA a Iranem. Ale zyski wyparowały w lutym 2020 roku, kiedy to rosnąca liczba nowych wirusów zmusiła gospodarki do zamknięcia się.

Banki centralne interweniowały za pomocą ogromnego pakietu stymulacyjnego. Ich dodatkowa płynność finansowa pozwoliła inwestorom na tanie wykupienie spadających aktywów – w tym Bitcoinu, a także akcji – za pieniądze. W rezultacie, krypto waluta odzyskała do 178 procent do 10.500 dolarów z 13 marca.

W międzyczasie, ostatni Golden Cross pojawił się jako Bitcoin’s upside rajd wstrzymany w ciasnym przedziale $9,0000-$10,000. Historyczna dokładność wskaźnika sugeruje byczy przełom dla kryptokursztynu. W tym samym czasie, jego nadmiarowe zyski zwiększają również możliwość ekstremalnych ruchów w dół.

Teddy Cleps, analityk krypto walutowy, widzi rynek Bitcoin w krótkoterminowym konflikcie z klientami. Zalecił on inwestorom, aby stosowali podejście wait-and-watch.

Bitcoin, btcusd, btcusdt, xbtusd, kryptokur waluta, krypto, złoty krzyż
Cena Bitcoinów konsoliduje się wewnątrz trójkąta. Źródło: TradingView.com, Teddy Cleps

„Proponuję handlować breakout i tym samym podążać w kierunku większego trendu, jak ma być siekane w środku,“ Pan Cleps powiedział w poniedziałek.

Crypto-Currencies: TOP 10 Summary

 

The world of cryptomonies is constantly growing, and moving. There are many crypto currencies in existence today. In this sense we bring you a summary of the TOP 10 of cryptomontages.

Summary of the TOP 10 of cryptomoney
A couple of years ago nobody bet a peso on Bitcoin, let alone on the other cryptomonies that emerged shortly afterwards. Today, however, that has changed, and the ecosystem is attracting more and more investors and crypto enthusiasts.

In our ranking today, you will see a summary of the top 10 crypt currencies from our Crypto Online Trend tool. We look at the top 10 largest crypt currencies by market capitalization. Which at the time of writing all show decreasing variations in the last 24 hours.
They include Bitcoin, Ethereum and Tether. Bitcoin (BTC) lost only -0.80% of its value, trading above USD 9,300. ETH fell by -1.56%, while USDT lost -0.02%.

Continuing with the ranking we see Ripple (XPR) occupying the fourth place with a decreasing variation of -1.64%. Bitcoin Cash (BCH) in fifth place also fell by -2.18%. Meanwhile, Bitcoin SV (BSV) decreased by -2.02%, ranking sixth respectively.

Finally, Litecoin (LTC) posted a downward variation of -1.65%. Likewise, Binance Coin (BNB) decreased by -0.98%. EOS (EOS) fell -1.46% and Cardano (ADA) -2.74% in tenth place.

Ripple executive expects investors to expand their horizons beyond Bitcoin
Ripple’s head of global institutional markets says that if the past is a prologue, the stage is set for a long-term Crypto Cash bullfight.

In a new episode of Block Stars, Breanne Madigan says Bitcoin has solidified its status as a potential reserve of value and hedge against global economic risks.

Madigan says she expects investors to increasingly broaden their horizons beyond BTC. As the crypto industry matures.

„I think we’ll see investors who were formerly Bitcoin-only maximalists expand into other alternative currencies as we develop greater utility and use cases for digital assets in general. And I think as those utility cases grow, you’ll see a much higher rate of institutional investors crossing over into macro hedge funds, including some allocation to cryptography as an asset class as a general rule, not the exception.

Countdown to Tron 4.0 launch

TRON CEO Justin Sun recently revealed the launch date for the platform upgrade. TRON 4.0 will be released on July 7.

According to the original release of the press release, this is a protocol that is represented by a smart contract and takes the name of „Smart Contract Privacy Protocol“. It will be an integral part of TRON 4.0, as announced by Justin Sun himself.

Sun also expressed through his Twitter account that the countdown to this release is beginning. Which is the biggest challenge for Ethereum to date

Valar kanske dumpar Bitcoin på Gråskala, och en fondförvaltare kallar det „mycket bearish“

Valar kanske dumpar Bitcoin på Gråskala, och en fondförvaltare kallar det „mycket bearish“

Grayscale Trust , det institutionella fordonet för ackrediterade investerare för att få exponering för cryptocurrencies, har genomfört rundorna i kryptokretsar nyligen för att till synes böja Bitcoin-marknaden.

Rapporter bekräftar att företaget har köpt över 70 procent av alla Bitcoin Profit som produceras varje vecka, med förra veckans stash ensam över 19 000 BTC.

Detta leder till att många antar att fonden så småningom kommer att dumpa sina innehav på detaljhandelsinvesterare för att realisera vinsten. En framstående pengarförvaltare tror dock att det motsatta sker; dvs. valar som lossar sina anläggningar till Gråskala.

“Mycket bearish”

Peter Schiff, den berömda ekonomen och fondförvaltaren för global makro-partisk Euro Pacific Capital, är en lång tid Bitcoin kritiker . Han har tidigare berömt att valutan „kommer att gå till noll“ och anser att alla kryptomarknader är „värdelösa.“ Ekonomens insikter kan emellertid inte ignoreras, trots att han inte följer den bredare kryptoetos.

På lördagen tweetade Schiff att Grayscale köpte mer Bitcoin än gruvarbetare producerar sedan halva evenemanget den 12 maj. Trots detta indikerar fallande Bitcoin-priser att valar – eller stora innehavare – dumpar sina innehav i den institutionella fonden.

Gråskala ger investerare exponering för Bitcoin och andra kryptokurser via sin GBTC och andra namngivna produkter. Enligt sitt prospekt handlar en GBTC-aktie till 10 dollar på den öppna OTC-marknaden och har 0,00095996 BTC per aktie.

De förvaltade tillgångarna överstiger 3 miljarder dollar och Grayscale tar ut en investeringsavgift på 2 procent.

Samtidigt visar data från kedjeanalysföretaget Glassnode valföretag ökar, i motsats till vad Schiff sa:

Gråskala-produkter, inte bäst förstås

Trots Schiffs åsikt är Grayscales produkter inte de mest uppfattade vad gäller vad de faktiskt gör. Även om de till stor del definieras som en ETF, säger Ryan Watkins, analytiker på kedjeföretaget Messari, att människor ”överskattar” grovt beloppet av BTC som finns i förtroendet.

Som CryptoSlate rapporterade tidigare, tillåter Grayscales produkter inte investerare att sälja förrän efter en 6-månadersperiod. Watkins förklarar:

„Eftersom inga nya aktier läggs till kan investerare på sekundärmarknaden pressa priset på aktierna långt över värdet på de underliggande kryptokurserna.“

Ovanstående skapar högpremie för Grayscale-produkter, med ETHE – som spårar Ether – som säljer till 750 procent högre än faktiskt ETH. Detta skapar en arbitrage möjlighet.

Hot take: les gens sont plus intéressés par le prix du BTC que par la technologie Bitcoin

Il y a un dicton commun parmi les détenteurs de crypto-monnaie qui dit quelque chose comme: „Je suis pour la technologie.“ Mais ce dicton est souvent lancé en plaisantant car il est évident que la plupart des gens ne se soucient que du prix des actifs numériques et les échangent contre des bénéfices.

Le concept original du Bitcoin , qui est sorti de la poussière de la crise financière de 2008, devait prendre le secteur financier conventionnel. L’objectif du mystérieux créateur de Crypto Cash, Satoshi Nakamoto, était de créer une alternative vers laquelle les gens peuvent se tourner lorsqu’une politique financière est mise en place qui blesse les masses et aide les riches.

Et cette fonction est particulièrement pertinente maintenant que les banques centrales et les gouvernements renflouent à nouveau d’énormes sociétés. En ce moment, nous voyons le message «Bitcoin est une manifestation pacifique», encore et encore.

Changpeng Zhao de Binance a été un partisan de cette idéologie . Mais le fondateur d’Ethereum, Vitalik Buterin, affirme que les capacités de la crypto-monnaie vont au-delà de la réforme financière. Buterin soutient que l’avènement de la technologie blockchain peut conduire à un pouvoir plus large pour les citoyens du monde. Il dit que le pouvoir réside dans les pouvoirs anti-censure du Bitcoin et d’autres monnaies numériques.

Mais bien sûr, dans l’espace des crypto-monnaies, la plupart de l’attention et de l’intérêt sont consacrés à la spéculation sur les prix. Une personnalité populaire Twitter Crypto, @ThinkingBitmex posé ses réflexions sur le prix vs débat de puissance.

Publicité

„La vérité tacite sur Bitcoin:

Tout le monde a un prix. La seule raison pour laquelle vous possédez cet actif est de le vendre pour plus de dollars américains que vous ne l’avez acheté. Si vous étiez vraiment «contre le système», vous seriez indifférent au prix, car vous ne vous souciez pas de l’évaluation en dollars. “

Et une autre figure notable de la cryptographie sur Twitter, DonAlt s’est enregistré pour exprimer son consensus total.

Je ne peux pas être en désaccord avec ça

Je dirais qu’au moins 99% des personnes en crypto se soucient du prix plus que de toute autre chose, moi y compris.

À la fin de la journée, la plupart des gens sont préoccupés par les résultats. L’argent est le plus grand facteur de motivation et l’intérêt pour le Bitcoin tournera toujours autour de sa capacité à réaliser des bénéfices et à croître en valeur.

Si Bitcoin et l’espace de crypto-monnaie doivent prendre le contrôle du monde et devenir un outil largement utilisé, il est logique que le catalyseur de cet intérêt soit son action sur les prix. Mais les protocoles eux-mêmes devront finalement fournir des cas d’utilisation précieux pour la durabilité.

Binance-CEO: Crypto-Händler verlieren gegen langfristige Investoren, die Industrie steckt noch in den Kinderschuhen

Laut Changpeng Zhao, dem Geschäftsführer von Crypto Exchange Binance, zeigen interne Daten, dass aktive Crypto-Händler niedrigere Renditen erzielen als Investoren, die langfristig kaufen und halten.

In einer neuen Reihe von Tweets antwortet Zhao auf die Frage eines Followers nach dem besten Ansatz für Krypto-Investitionen

„Keine Finanzberatung, Daten zeigen, dass mehr Inhaber die Händler übertreffen. Aber das Halten ist schwer. Durch den Bitcoin Code Handel haben Sie das Gefühl, die Kontrolle zu haben. Halten fühlt sich passiv an. “

Eine Studie aus dem Jahr 2019 über die Aktienmärkte ergab ähnliche Ergebnisse und ergab, dass eine passive Anlagestrategie über einen Zeitraum von 15 Jahren den aktiven Handel durchweg übertraf. In Bezug auf die Kryptomärkte sagt Tom Lee vom Forschungsunternehmen Fundstrat, dass die meisten Gewinne von Bitcoin in den 10 besten Tagen der Kryptowährung des Jahres erzielt werden, was die Schwierigkeit beim Timing des BTC-Marktes unterstreicht.

„Bevor alle ausflippen, ob der Kryptowinter vorbei ist, sollten Sie sich an die Fundstrat-Regel der 10 besten Tage erinnern. [Minus Bitcoin’s] 10 besten Tage, BTC ist um 25% pro Jahr gesunken. Alle Gewinne kommen in 10 Tagen. Bist du so gut im Handeln? “

Bitcoin

Zhao sagt auch, dass er glaubt, dass Krypto-Investoren Zeit auf ihrer Seite haben und sich keine Sorgen machen sollten, das Boot zu verpassen

„Jeder, den ich getroffen habe, der in Krypto geraten ist , denkt, dass er zu spät gekommen ist, keine Ausnahmen, ich selbst eingeschlossen, bis 5 Jahre später. Ich gehe davon aus, dass dies auch 2025 der Fall sein wird. Wir sind noch am Anfang des Spiels.

Keine finanzielle Beratung. Und handeln Sie nicht, wenn Sie kein Händler sind. hodl . „

Toks de Mexico restaurant chain adopts SIMBA Blockchain for coffee traceability

A Mexican restaurant chain with a strong commitment to sustainability has turned to Blockchain technology to track the origin of its coffee beans from the field to the cup.

The platform of the blockchain SIMBA Chain is the one selected by the restaurant chain Toks, which has among its varied menus, serving coffee made from its ground, roasted and sustainable origin coffee beans.

The U.S. Air Force will use the SIMBA blockchain to secure its supply chain
Restaurant Toks is a family-owned chain with 208 affiliates throughout Mexico and is owned by local conglomerate Grupo Gigante, which includes other chains such as Bitcoin Method / Crypto Investor / Bitcoin Era / Bitcoin Formula / Crypto Cash and The Home Store.

According to the statement issued by the company on May 7th, 2020, the integration with SIMBA Chain and the University of Notre Dame to create the distributed application to register and track every coffee bean that has ‚bought, processed, packed and sold‘, ensures the ‚integrity of its coffee supply chain and allows it to better differentiate the products it sells.

In this regard, Gustavo Pérez Berlanga, senior vice president of sustainability and social responsibility of Toks Restaurant Group said that „our customers expect us to meet the highest standards of sustainability and food quality when they dine with us. It is important that we authenticate and track each bag by producer, grade of coffee and production dates.

„Simba Chain’s smart contract solution will help Toks maintain the high quality that our customers expect and enjoy.

Coffee industry leverages IBM blockchain solution to monitor supply chain
Meanwhile, SIMBA Chain is best known for its contracts with the United States Air Force, and a few months ago raised $1.5 million in a round of funding. They have over a thousand applications on their platform, supporting Ethereum, Quorum, Hyperledger Fabric, Stellar and other block chains.

Notre Dame, who invested in SIMBA Chain, worked on the creation of the program for Toks Restaurants, visiting several farming communities with which the chain deals.

„Smart contracts are a powerful tool for food producers and restaurant companies who want to provide greater security and traceability to their supply chain,“ said Joel Neidig, CEO and co-founder of SIMBA Chain. „I commend Toks for taking a leadership role in developing a Blockchain-enabled supply chain prototype that adds value for growers, restaurants, customers and the food and restaurant industries in general.

SIMBA Chain’s Smart as a Service (SCaaS) contract works with some of the ecosystem’s most popular Blockchain platforms such as Ethereum, RSK, Stellar and Hyperledger, among other protocols.

Thank My Farmer application, based on blockchain, launched for coffee traceability in Latin America

It aims to make it quick and easy to develop and implement decentralized applications on these protocols. Meanwhile, its cloud-based platform tracks every step of the supply chain, creating an immutable and auditable record at all times.

The project will begin this May and a prototype is expected to be delivered in September 2020.

Food tracking is not a new use of the block chain. IBM Food Trust has witnessed its application in real-life use cases, with companies such as Dole, Walmart and even France’s leading supermarket chain Carrefour. It is also being applied at Nestlé to track a brand of Arabica coffee beans.

Recently, in March 2020, the Indian government created a chain of coffee production blocks with the aim of building a brand and increasing farmers‘ income. Toks works with a host of intermediaries such as producers, traders, roasters, curators and other processors to bring the coffee beans to each of its restaurants throughout Mexico.

Halten von Bitcoin seit 2010 in 87% der Fälle profitabel gewesen

Halten hat sich gelohnt

In Kürze gesagt, war Bitcoin in 87% der Zeit profitabel und ist auf dem Weg zu $8.000-$8.200.

Wird das Gold bald fallen?

Jetzt, da Präsident Trump eine weitere Konjunkturmaßnahme durchführt ($484 Mrd. für Krankenhäuser und kleine Unternehmen), nachdem zuvor über $6 trl aus dem Nichts gedruckt wurden, erregt Bitcoin mehr Aufmerksamkeit von Anlegern, auch von institutionellen Investoren.
Der Ölpreisabsturz zu Beginn der Woche trug ebenfalls dazu bei, dass Bitcoin mehr Aufmerksamkeit von Anlegern, einschließlich institutioneller Anleger, erhält.

In der Zwischenzeit bietet ein Krypto-Händler eine Grafik an, die zeigt, warum Bitcoin tatsächlich bereits seit zehn Jahren als Absicherung gegen traditionelle Vermögenswerte betrachtet werden kann.

‚Bitcoin war in 87% der Fälle profitabel‘

In seinem jüngsten Tweet hat der Kryptoanalyst und Händler Christopher Jaszczynski ein Diagramm vorgestellt, das zeigt, wie profitabel das Halten von Bitcoin für Investoren in den letzten zehn Jahren war, seit der BTC-Preis von unter 0,1 Dollar gestiegen ist.

An siebenundachtzig Prozent der Tage – 3.082 – von insgesamt 3.538 Tagen war Bitcoin profitabel.

Bitcoin ist auf dem Weg zu 8.000 bis 8.200 Dollar

Der Händler @CryptoCapo_ ist der Ansicht, dass die BTC-Struktur jetzt „bis zum Beweis des Gegenteils“ bullish ist. Er erwartet, dass Bitcoin auf $8.000-$8.200 zusteuert, nachdem er die vorherigen Höchststände als Unterstützung erneut getestet hat.

Händler @CRYPT0HULK gibt an, dass Bitcoin erst dann auf 8.000 $ ansteigen wird, wenn es aus der Spanne von 7.300 $ bis 7.600 $ ausbricht.

„Bitcoin muss immer noch aus dieser Spanne von $7300-$7600 ausbrechen, um eine Chance zu haben, 8k zu erreichen.“

120 MILLIONEN DOLLAR WURDEN GERADE ERST GEPRÄGT UND DAS IST EINE MENGE FÜR BITCOIN

Während die Größe der Bitcoin-Gemeinschaft in den letzten Monaten geschrumpft ist, ist ein Teil der Krypto-Industrie stetig gewachsen: die Marktkapitalisierung von Tether’s USDT, der führenden stabilen Dollar-Münze.

Die Kryptowährung, mittlerweile die viertgrößte nach Marktkapitalisierung, hat in den letzten Wochen auf eine steigende Nachfrage reagiert, wobei der Twitter-Account Whale Alert eine Reihe von Transaktionen verfolgt, die auf eine hohe Nachfrage nach USDT hindeuten.

Erst heute, am 18. April, wurde berichtet, dass weitere 120 Millionen Dollar im Wert von 120 Millionen Dollar der Stablecoin geprägt wurden. Das, so sagen Analysten, könnte für Bitcoin und den Rest des Kryptomarktes ein großer Schritt nach vorne sein.

Was ist gut für Bitcoin?

DIE MARKTKAPITALISIERUNG VON TETHER ERREICHT 7 MILLIARDEN DOLLAR; BITCOIN WIRD DAVON PROFITIEREN

Laut den Daten des Kryptoanalyse-Tracker Skew.com überstieg die im Umlauf befindliche USDT-Menge kürzlich sieben Milliarden oder etwa 3,4% der gesamten Marktkapitalisierung des Kryptomarktes pro CoinMarketCap. Dies ergibt sich nach einer Serie von 120 Millionen USD-Drucken, wie dem oben erwähnten.

Analysten gehen davon aus, dass dieser Trend positiv für den Kryptowährungsmarkt ist, und könnte tatsächlich einen Großteil der Erholung von Bitcoin von den 3.700-Dollar-Tiefs vom März auf den aktuellen Preis erklären.

Charles Edwards, ein Digital Asset Manager, bemerkte im Januar, dass „größere Veränderungen bei Tether den Preis von Bitcoin in den letzten 1,5 Jahren bestimmt haben“.

Vor dem fast 50-prozentigen Absturz im November 2018, bei dem Bitcoin von 6.000 Dollar auf 3.150 Dollar abstürzte, sank die im Umlauf befindliche USDT-Menge um Hunderte von Millionen; auch vor dem größten Teil der Krypto-Rallye im Jahr 2019 wurden Hunderte von Millionen USDT gedruckt.

Dies macht aus grundsätzlicher Sicht Sinn. Ryan Selkis, Ryan Selkis von Messari, erklärte, dass mit den jetzt vorhandenen Stablecoins im Wert von 3 Milliarden Dollar, die an Börsen gehandelt werden, die Chancen gut stehen, dass Krypto boomt, insbesondere Bitcoin, da BTC der größte Markt für USDT ist.

Su Zhu, CIO und CEO des Hedge-Fonds Three Arrows Capital, fasste diese Erzählung gut zusammen, als er im 1. Quartal 2019, einer Zeit, in der Stablecoins im Wert von nur 2 Milliarden US-Dollar in Dollar-Münzen gebunden waren, den folgenden treffenden Kommentar abgab:

„Schätzungsweise 2 Milliarden Dollar in bar liegen in Krypto-Fonds/Holdcos. Weitere $2B+ befinden sich in Stablecoins und weitere $2B in Exchange/Silvergate/Signature. […] Stellen Sie sich vor, wir brauchen neues Geld [für Bitcoin], um auf $10.000 zu kommen.“

DIE ALTERNATIVE ERZÄHLUNG

Ja, das Wachstum der stabilen Münznachfrage scheint zinsbullisch zu sein, aber einige haben angedeutet, dass ein Großteil des jüngsten Wachstums nicht mit einer wachsenden Neigung zum Kauf von Bitcoin zusammenhängt, sondern vielmehr mit makroökonomischen Trends.

Genauer gesagt wurde angedeutet, dass aufgrund einer weltweiten Dollar-Knappheit, während der USD schwer zu bekommen ist, sich Investoren, selbst diejenigen, die sich nicht im Krypto-Raum befinden, an USDT wenden, um Transaktionen zu tätigen.

Overstocks tZERO wird Tezos Blockchain für sein Digital Securities Protocol unterstützen

Das beliebte Blockchain-Unternehmen für Kapitalmärkte, tZERO, gab eine neue Zusammenarbeit mit der Tezos Foundation bekannt. Die Overstock-Tochter will mehr Blockchain-Plattformen außerhalb von Ethereum unterstützen. Daher wird das digitale Wertpapierprotokoll des Unternehmens auch die Tezos-Blockchain verwenden.

tZERO Auf Tezos Blockchain

tZERO, das Blockchain-Projekt des riesigen amerikanischen Internethändlers Overstock, gab heute seine neueste Partnerschaft mit der Tezos Foundation bekannt. Folglich wird das Bitcoin Era Protokoll für digitale Wertpapiere jetzt die öffentliche Open-Source-Blockchain für Assets und Anwendungen – Tezos – unterstützen.

Laut Aussage war diese Integration der erste Schritt von tZERO bei der Unterstützung anderer Blockchain-Netzwerke neben Ethereum. Potenziellen Emittenten digitaler Wertpapiere, die möchten, dass ihre Projekte mit dem tZERO-Ökosystem kompatibel sind, stehen somit mehr technologische Optionen zur Verfügung.

Saum Noursalehi, CEO von tZERO, stellte fest, dass die Partnerschaft nach erheblichen Anfragen bestehender Unternehmenskunden zustande kommt:

„Die Tezos Foundation war bemerkenswert strategisch bemüht, Tezos zur Blockchain für digitale Wertpapiere zu machen, und wir freuen uns, sie in unserem Open-Source-Protokoll zu unterstützen. Mehrere Emittenten in unserer Pipeline, darunter River Plaza STO von Alliance Investments, haben Interesse an der Nutzung der Tezos-Blockchain bekundet. “

Die Mission der Overstock-Tochtergesellschaft besteht darin, mithilfe der verteilten Hauptbuchtechnologie Finanzdienstleistungen effizienter, zugänglicher und transparenter zu gestalten.

Bitcoin

Die Erweiterung von Tezos

Hubertus Thonhauser, Ratsmitglied der Tezos-Stiftung, kommentierte die Zusammenarbeit mit tZERO und implizierte, dass ähnlichere Projekte das Netzwerk seiner Firma übernehmen:

„TZERO ist führend in der Blockchain-Innovation für Kapitalmärkte und wir unterstützen das Ziel des Unternehmens, die Einführung digitaler Wertpapiere zu fördern. Wir begrüßen tZERO für die Integration der Tezos-Blockchain in sein Protokoll und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, da immer mehr Emittenten Tezos zur Unterstützung digitaler Wertpapiere verwenden. “

Das beliebte Blockchain-Unternehmen war in den letzten Wochen etwas aktiv. Wie Cryptopotato kürzlich berichtete, hat sich Tezos Southeast Asia (TSA) mit der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) zusammengetan, um die Tezos-Blockchain für Buchhaltungsdienstleistungen und Bildungsprodukte einzusetzen.